Sonstige

Klang- und Texträume

Barbara Weishaupt (Cellistin) und Heinke Hartmann (Schauspielerin) erkunden die aktuelle Ausstellung «kunst werk bau» im Museum Rosenegg musikalisch und lesend. Guido Kasper, Martin Maeder, Ede Mayer und Werner Schlotter, alle vier in der Region verwurzelt und beidseits der Grenze bekannt, treten nicht nur mit einer Gemeinschaftsausstellung auf, sondern inszenieren gemeinsam ihre Kunst und umkreisen dasselbe Thema: die gebaute Welt. Im Zusammenspiel sensibilisieren die verschiedenen Disziplinen für das Dargestellte, die charakteristischen Werke interagieren und entwickeln spannungsreiche Beziehungen. Der multiperspektivische Zugang deckt überraschende Zusammenhänge auf und verspricht neue Einsichten.

Die Veranstaltung findet zweimal statt: Einmal um 15 Uhr und einmal um 17 Uhr. Wir bitten um Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl.

Überblick

  • Datum
    Samstag, 2. März, 14:00
  • Eintritt
    Erw. 15.-, erm. 10.-

  • Café geöffnet.